Urlaub in der Ferienwohnung: Maximale Flexibilität

Urlaub in der Ferienwohnung: Maximale Flexibilität

Urlaub in der Ferienwohnung: Maximale Flexibilität in den "eigenen" vier Wänden. Gerade Individualisten und Genießer setzen immer häufiger auf die Ferienwohnung als Feriendomizil – und Familien können hier eine unbeschwerte Zeit verbringen. Genießen sie die schönsten Tage des Jahres mit ihren besten Freunden oder der Familie. Kochen sie, was und wann sie wollen, bummeln sie über lokale Märkte und probieren sie lokale Produkte. Und vor allem: Machen sie einfach, was sie wollen – ohne große Regeln.

Urlaub in einer Ferienwohnung ist preiswert, flexibel und spannend. Denn oft haben sie als Gast in der Ferienwohnung direkten Kontakt zu Einheimischen, können sie besser kennen lernen – wenn sie das möchten. Nach Wunsch gibt es auch Ferienwohnungen "mit Familienanschluss", wo etwa die Hauswirtin ein herrlich-deftiges Frühstück auf den Tisch stellt, noch bevor sie selbst aus den Federn kriechen.

Frisch gestärkt geht es in den Tag. Das Schöne: Sie können machen, was sie wollen, niemand treibt sie oder wartet. Genießen sie einen Tagesausflug, laufen sie an die nächste Küste oder bummeln sie in der Feriengegend ihrer Wahl. Und diese Gegend ist oft nicht so überlaufen wie die traditionellen Touristenhochburgen mit ihren Bettenburgen. Denn als Gast einer Ferienwohnung sind sie auch in der Wahl ihrer Basis viel flexibler und können sich genau den Urlaub suchen, den sie möchten.

In einer Ferienwohnung können sie schalten und walten, wie sie wollen – solange nichts kaputt geht. Wenn sie die Wohnung noch nicht kennen, sollten sie sich die Ausstattungsbeschreibung genau durchlesen. Fragen sie im Zweifelsfall beim Vermittler oder Vermieter der Ferienwohnung nach. Und wenn sie wert auf ganz bestimmte Ausstattungsteile legen, nehmen sie sie doch einfach mit, etwa einen Klemmspot zum lesen, ein kleines Küchengerät oder die hölzerne Rückenbürste.